Was ist eine Europaregion?

Es gibt viele Europaregionen, die nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden sind. Wir leben in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino (Euregio).  Uns zeichnet eine über Staatsgrenzen hinausgehende gemeinsame geschichtliche und kulturelle Verbindung aus.

 

 

Was ist das Ziel der Euregio?

Das Ziel der Euregio ist die Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Wichtige Herausforderungen sollen gemeinsam bewältigt werden. Daher wollen sich die teilnehmenden drei Landesteile Tirol, Südtirol und Trentino in den Bereichen Verkehr, Wirtschaft, Bildung, Gesundheit und Kultur besser abstimmen.   

WIE SEHEN DIE WAPPEN DER MITGLIEDSLÄNDER AUS?

tirol wappen

Tirol

Tirol ist ein Teil von Österreich und hat eine Fläche von 12.648 km2, damit ist Tirol der größte Teil der Euregio. Hier leben 754.705 Einwohner in 279 Gemeinden. In Tirol wird mehrheitlich Deutsch gesprochen.

Südtirol

Südtirol hat eine Fläche von 7.398,38 km2. Hier leben 532.010 Einwohner in 116 Gemeinden. Südtirol befindet sich in Italien. In Südtirol spricht man Deutsch, Italienisch und in manchen Gebieten Ladinisch.

Trentino

Das Trentino hat eine Fläche von 6.207,12 km2. Es leben 541.098 Einwohner in 166 Gemeinden. Das Trentino befindet sich in Italien, hier spricht man hauptsächlich Italienisch, in manchen Gebieten auch Ladinisch.

Politische Vertretung

Die Euregio verfügt über eine eigene Versammlung, in der sich die Vertreter:innen der drei Landesteile regelmäßig treffen. Die offizielle Leitung übernimmt der Präsident/die Präsidentin der Euregio. Die Präsidentschaft wechselt alle zwei Jahre zwischen den Landeshauptleuten der drei Landesteile. Der Sitz der Euregio befindet sich in Bozen (Südtirol).  

Präsident seit 2019 ist Günther Platter und Generalsekretär ist Matthias Fink.

Die Euregio in Europa

Österreich und Italien sind Teil der Europäischen Union, die derzeit aus insgesamt 27 Mitgliedsstaaten besteht. Die Europäische Union setzt sich für ein stärkeres Zusammenwachsen Europas und ihrer Mitgliedsstaaten ein. Auf diese Weise sollen Frieden und Wohlstand in Europa gesichert werden. Innerhalb der Europäischen Union vertritt die Euregio die gemeinsamen grenzüberschreitenden Interessen der drei Landesteile. Zu diesem Zweck besteht seit 1995 ein gemeinsames Büro der Euregio in Brüssel.

Projekte der Euregio

Die Euregio veranstaltet viele gemeinsame Projekte zwischen Tirol, Südtirol und Trentino. Diese Projekte bringen die Menschen näher zusammen und alle drei Landesteile können durch den Austausch von Wissen und Erfahrungen profitieren. Das vermutlich größte Projekt ist der Brenner Basistunnel (BBT), der den Verkehr über den Brenner von der Straße auf die Schiene verlagern soll. Es existieren jedoch auch viele kleinere Projekte – so auch für Kinder und Jugendliche. Beispiele sind das Euregio-Jugendfestival, das Euregio Sportcamp, der Bandwettbewerb UploadSounds und die Kindersicherheitsolympiade.

Was ist die EUREGIO?
Quiz für Schülerinnen und Schüler

Für diesen Arbeitsauftrag braucht ihr einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internet-Zugang.

  1. Lest euch die Internetseite „Was ist die Euregio?“ sorgfältig durch.
  2. Dann besprecht ihr euch in der Klasse, was ihr über die Euregio erfahren habt.
  3. Startet nun mit dem Online Quiz, damit ihr seht, ob ihr richtig informiert seid.
  4. Gestaltet nun gemeinsam den Puzzleteil 1 der Euregio-Landkarte. Wie ihr das machen sollt, findet ihr am Puzzleteil 1.

 

START QUIZ

Webquest für Expertinnen und Experten

(Empfehlung ab der 5. Schulstufe)

Ihr könnt im Internet noch vieles mehr über die Europaregion Tirol erfahren. Die Euregio hat eine eigene Homepage, auf der sie sich vorstellt. Diese Homepage erreicht ihr unter www.europaregion.info. Dort findet ihr viele interessante Zahlen, Daten und Fakten zur Euregio. Von dort aus könnt ihr euch auch noch weitere Web-Auftritte der Europaregion Tirol anschauen.

Für diesen Arbeitsauftrag braucht ihr einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internet-Zugang.

  1. Informiert euch auf der Internetseite www.europaregion.info sorgfältig über die Euregio.
  2. Dann besprecht ihr euch in der Klasse, was ihr über die Euregio erfahren habt.
  3. Startet nun mit dem Online Quiz, damit ihr seht, ob ihr richtig informiert seid.
  4. Gestaltet nun gemeinsam den Puzzleteil 1 der Euregio-Landkarte. Wie ihr das machen sollt, findet ihr am Puzzleteil 1.
START WEBQUEST